Burg Klempenow | Matten Vogel | Konsequent ungegenständlich
Aus einem Freundeskreis heraus entstand 1991 unser Verein Kultur-Transit-96 mit dem Ziel, die Burg zu sanieren und kulturell zu beleben. Wir sehen Kultur in der Spannung zwischen Geschichte und Gegenwart.
Burg Klempenow, Burgführungen, Burgbesichtigungen, Burggarten, Kultur, Kunst, Veranstaltungen, Events, Transit Festival, der NEUE HEIMAT film, Saatgutbörse, Jahrmarkt, Walpurgis, Appelmarkt, Adventsmarkt, Offene Bühne, Tag der offenen Gärten M/V, Galerie, Ausstellungen, Café, Kanustation, Kanuausleihe, Biwak, Tollense, Tollensetal, Vorpommern, Mecklenburg
755
event-template-default,single,single-event,postid-755,locale-de-de,ajax_fade,page_not_loaded,boxed,select-child-theme-ver-1.0.0,select-theme-ver-3.2.1,,wpb-js-composer js-comp-ver-6.4.2,vc_responsive

Matten Vogel | Konsequent ungegenständlich

05.09.2021 | 17.10.2021 | *


Matten Vogel arbeitet in den letzten Jahren konsequent ungegenständlich. Die Themen seiner Malerei und seiner Raum-Installationen sind die Diskurse der abstrakten und konstruktiven Kunst: Die Aufteilung und Modulation des Bildraums, die Gewichtung der Farben, der Flächen und Linien. Bildtitel wie „ Jahr“ oder „Kalenderwoche“ weisen auf einen konkreten Anlass der Darstellung. Zu sehen sind dann aber Raster-Linienstrukturen, farbige Punkt-Kompositionen oder Farbfelder in jeweils vollkommen ausbalancierter Bildkomposition. Vielleicht werden wir Bilder sehen, die Titel tragen wie: „Rasterkorrektur mit hellgrüner Fläche und zwei roten Linien“ oder „ ISO mit Q2“ oder „rdzt#1“.

www.mattenvogel.de
www.instagram.com/mattenvogel